Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de

Weiterempfehlen

Unser Leseangebot

Der Bronstein-Defekt

und andere Geschichten 

Christoph Werner

"Ich stellte bald an mir selbst die Verführung durch Zählen und Auswerten fest und empfand die Wonne, Gesetzmäßigkeiten bei gewissen Massenerscheinungen festzustellen. Nichts war vor mir sicher. Als erstes machte ich mich über die Friedhöfe her..."

Berliner Brötchen

Berliner Brötchen

Nachdem man aus Biskuitmasse kleine Törtchen gebacken hat, schneidet man diese, nachdem sie erkaltet sind in Viertel, bestreicht die Schnittflächen mit Fruchtmarmelade, drückt sie wieder zusammen, überzieht sie ringsum mit Eiweißschnee, den man mit Vanillezucker gesüßt hat, bäckt die Brötchen auf gebuttertem Blech bei mäßigem Feuer, besprengt sie mit verdünntem Fruchtgelee und serviert sie warm.

----
aus: Davidis Kochbuch
gefunden von Hannelore Eckert

Foto: E. Otto