Berlin-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Berlin-Lese
Unser Leseangebot

Das Kräuterweib vom Hexenberg, Band 3

Bedeutung und Anwendung von Heil- und Gewürzpflanzen

Viola Odorata

Dieser kleine Begleiter für Küche und Kräutergarten bietet Ihnen allerlei wissenwertes über manch unbeachtetes Pflänzchen am Wegesrand, dazu einige Anwendungsbeispiele und Rezeptetipps.

Berliner Eisbein

Hannelore Eckert

Zutaten:

2 kg gepökeltes Eisbein,

2 Zwiebeln,

5 Pimentkörner,

3 Lorbeerblätter,

4 Pfefferkörner, eine Prise Zucker, 1 Teelöffel Kümmel.

Das zerteilte Eisbein wird mit viel Wasser, den Gewürzen und geschälten Zwiebeln auf mittlerer Flamme gar gekocht. Die Prise Zucker sorgt für eine appetitliche Farbe.
Eisbein wird mit Kartoffeln, Erbspüree und Sauerkraut serviert.

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Berliner Luft
von Hannelore Eckert
MEHR
Kassler Rippenspeer
von Hannelore Eckert
MEHR
Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen