Berlin-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Berlin-Lese
Unser Leseangebot

Roland Opitz
Kennst du Fjodor Dostojewski?

Das Leben Dostojewskis glich einer Achterbahnfahrt: stetig pendelnd zwischen Verehrung und Verachtung, zwischen Erfolg, Spielsucht und Geldnot. Mit 28 Jahren wurde er wegen revolutionärer Gedanken des Hochverrats angeklagt und zum Tode verurteilt, landet dann aber im sibirischen Arbeitslager.
Er gilt als Psychologe unter den Schriftstellern, derjenige der hinab schauen kann in die Abgründe der menschlichen Seele. Diese Biografie ist gespickt mit Auszügen aus seinen Meisterwerken sowie mit einigen seiner Briefe, die einen offenherzigen Menschen zeigen.

Kalte Ente

Hannelore Eckert

Bist Du beim Trinken,
bleib ruhig dabei.
Die Frau zankt um zehne
So gut wie um zwei.
In diesem Sinne:
Rin in die Rinne.

Den Saft von drei (unbehandelten) Zitronen mit dem Abgeriebenen einer Zitrone, zwei Flaschen trockenem Weißwein und 100 g Zucker ziehen lassen. Danach mit einer Flasche Sprudel auffüllen, Zitronenscheiben dazugeben und kalt servieren.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Berliner Luft
von Hannelore Eckert
MEHR
Kassler Rippenspeer
von Hannelore Eckert
MEHR
Osterbrot
von Hannelore Eckert
MEHR
Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen