Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Berndt Seite

N wie Ninive
Erzählungen

In metaphorisch einprägsamen Stil  werden verschiedene Schicksale erzählt, die ihren Haupthelden alles abverlangen, sie an ihre Grenzen bringen. Bei der Frage nach der Schuld, nach Gerechtigkeit und Gott verstricken sich Zukunft und Vergangenheit. 

"Er hat einen eigenen Ton, ein bisschen mecklenburgisch erdenschwer, aber dann auch wieder sehr poetisch"

Frankfurter Allgemeine 07.10.2014 Nr. 232 S. 10 

Eckert, Hannelore

Eckert, Hannelore

Die Autorin wurde in Loitz (Vorpommern) geboren und lebt seit 1968 in Berlin, wo sie Mitarbeiterin in der Hauptabteilung Information beim DDR-Rundfunk war.
Seit ihrer Pensionierung ist sie für mehrere Organisationen ehrenamtlich tätig und nebenamtlich für die Trägerwerk Soziale Dienste (Weimar, Berlin u. a.) engagiert.

  

   

     

------

Mehr über die Autorin

Beiträge dieses Autors auf www.berlin-lese.de:

Weitere Beiträge auf: