Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Krabat

Florian Russi | Andreas Werner

Krabat ist die bekannteste Sagenfigur aus der Oberlausitz. Das Müllerhandwerk und das Zaubern hatte er vom "schwarzen Müller" erlernt, von dem man gemunkelte, dass er mit dem Teufel im Pakt stand. Irgendwann musste es zum Machtkampf zwischen Meisetr und Schüler kommen.

Die Hauptwirkungsstätte Krabats war die Mühle in Schwarzkollm, einem Dorf, das heute zu Hoyerswerda gehört. Die Mühle besteht noch und hat nach umfänglicher Restaurierung nichts von ihrer Romantik und Magie verloren. Seit 2012 finden hier die Krabat-Festspiele statt.

Berühmte Persönlichkeiten über Berlin und die Berliner

Berühmte Persönlichkeiten über Berlin und die Berliner

Adolf Glassbrenner

Alles, was allgemeine menschliche Gebrechen und Mängel, alles, was schlimmer deutscher
Zustand ist, wird Berlin und den Berlinern zugeschrieben. Sie müssen alle verletzte Eitelkeit der Skribler und allen gerechten Unmut der besseren deutschen Literatur bezahlen. Das ist, wenn auch nicht gerecht, doch erklärlich. Denn in Preußen und Berlin liegt die Zukunft Deutschlands. Auf das Heraustreten der Kraft Berlins wartet die neue Geschichte unseres
Vaterlandes.

----
 

Adolf Glassbrenner, 1847

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Der Name des Bären
von Florian Russi
MEHR
Der „100er“ Bus
von Hannelore Eckert
MEHR
Tati in Berlin
von Jean Gies
MEHR
Otto Reutter
von Kurt Tucholsky
MEHR
Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen