Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Christoph Werner

Buckingham Palace
Roman

Durch Zufall gerät Weimar in das Blickfeld des britischen Geheimdienstes, als dieser versucht, die englische Monarchie vor den Offenbarungen ihrer eigenen Vergangenheit zu schützen. - Ein spannender Roman, der den Leser in die Welt der Macht führt. Dabei wird ihm einiges abverlangt, denn die Handlung ergibt sich aus einem Puzzle von Szenen und erfordert detektivisches Gespür.

Auch als E-Book erhältlich 

Berühmte Persönlichkeiten über Berlin und die Berliner

Berühmte Persönlichkeiten über Berlin und die Berliner

Adolf Glassbrenner

Alles, was allgemeine menschliche Gebrechen und Mängel, alles, was schlimmer deutscher
Zustand ist, wird Berlin und den Berlinern zugeschrieben. Sie müssen alle verletzte Eitelkeit der Skribler und allen gerechten Unmut der besseren deutschen Literatur bezahlen. Das ist, wenn auch nicht gerecht, doch erklärlich. Denn in Preußen und Berlin liegt die Zukunft Deutschlands. Auf das Heraustreten der Kraft Berlins wartet die neue Geschichte unseres
Vaterlandes.

----
 

Adolf Glassbrenner, 1847

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Der „100er“ Bus
von Hannelore Eckert
MEHR
Der Name des Bären
von Florian Russi
MEHR
Otto Reutter
von Kurt Tucholsky
MEHR
Werbung