Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Sesenheimer Liebeslyrik

Florian Russi

Während seines Studiums in Straßburg lernte Johann Wolfgang von Goethe die Sesenheimer Pfarrerstochter Friederike Brion kennen. Die beiden verliebten sich ineinander und Goethe wurde durch Friederike zu wundervollen Gedichten angeregt.

Einige von ihnen (Heideröslein, Mailied, Willkommen und Abschied u. a.) zählen zu seinen besten und beliebtesten überhaupt. In diesem Heft sind sie vorgestellt und mit Bildern und Erläuterungen angereichert.

Boulette

Boulette

Boulette (auch Bierwellenbrecher genannt)

Zutaten:

125 g Rindfleisch
125 g Schweine
125 g Kalbfleisch (durch den Fleischwolf gedreht)
125 g Bratwurstbrät
1 Zwiebel gewürfelt
2 Schrippen in Milch eingeweicht und gut ausgedrückt
Salz und Pfeffer und Butter zum Braten.

Alle Zutaten zu einer gut bindenden Masse kneten, mit den Händen die Fleischbällchen Formen, flach drücken und in der heißen Butter braun braten.

---
gefunden von Hannelore Eckert

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Kalte Ente
von Hannelore Eckert
MEHR
Mauertod
von Hannelore Eckert
MEHR
Berliner Apfelkuchen
von Sabine Herda
MEHR
Werbung