Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Kennst du Antoine
de Saint-Exupéry?

Karlheinrich Biermann

Großer Beliebtheit erfreut sich noch heute die Geschichte vom kleinen Prinzen, jenem philosophischen Märchen, das von Liebe, Freundschaft und Tod handelt. Darin geht Saint Exupery der Frage nach dem Sinn des Lebens nach und blickt zurück auf sein eigenes: das Abenteuer einer Bruchlandung, das Überleben in der Wüste, die Sehnsucht nach der verlorenen Liebe … all das war dem Autor nur allzu vertraut.

Teltower Rübchen

Teltower Rübchen

Teltower Rübchen

Dieses Gemüse hat schon Goethe geschmeckt, er ließ es sich nach Weimar nachschicken.

Zutaten:
900g geschälte Rübchen
70 g Butter
50 g Zucker
35 g Mehl
Salz

Die Rübchen in Salzwasser fast gar kochen und auf ein Sieb geben. Butter und Zucker in
einem Topf zerlassen und leicht karamellisieren, mit Mehl bestäuben und anschwitzen.
Rübchenfond aufgießen, verrühren und eine sämige Sauce herstellen. Rübchen in die Sauce
geben und 5-10 Minuten ziehen lassen.

 

---
gefunden von Hannelore Eckert

Foto: wikipedia http://de.wikipedia.org/wiki/Teltower_R%C3%BCbchen

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Berliner Apfelkuchen
von Sabine Herda
MEHR
Berliner Erbspüree
von Hannelore Eckert
MEHR
Kassler Rippenspeer
von Hannelore Eckert
MEHR