Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Roland Opitz
Kennst du Fjodor Dostojewski?

Das Leben Dostojewskis glich einer Achterbahnfahrt: stetig pendelnd zwischen Verehrung und Verachtung, zwischen Erfolg, Spielsucht und Geldnot. Mit 28 Jahren wurde er wegen revolutionärer Gedanken des Hochverrats angeklagt und zum Tode verurteilt, landet dann aber im sibirischen Arbeitslager.
Er gilt als Psychologe unter den Schriftstellern, derjenige der hinab schauen kann in die Abgründe der menschlichen Seele. Diese Biografie ist gespickt mit Auszügen aus seinen Meisterwerken sowie mit einigen seiner Briefe, die einen offenherzigen Menschen zeigen.

Herda, Sabine

Herda, Sabine

Die gebürtige Berlinerin ist in Arnstadt in Thüringen aufgewachsen und hat an der Fachhochschule in Erfurt Betriebswirtschaftslehre studiert. Nach einem Praktikum in einem Handelsunternehmen ist sie heute als Controllerin für die Trägerwerk Soziale Dienste AG in Weimar tätig. Deren Mitarbeiter sind inzwischen nicht nur von ihren Fähigkeiten im Finanzmanagement, sondern auch im Kuchenbacken überzeugt.
In ihrer Freizeit liest Sabine Herda gerne, geht zum Schwimmen und erobert ihre neue Heimat Weimar.

Beiträge dieses Autors auf www.berlin-lese.de: