Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Berndt Seite

N wie Ninive
Erzählungen

In metaphorisch einprägsamen Stil  werden verschiedene Schicksale erzählt, die ihren Haupthelden alles abverlangen, sie an ihre Grenzen bringen. Bei der Frage nach der Schuld, nach Gerechtigkeit und Gott verstricken sich Zukunft und Vergangenheit. 

"Er hat einen eigenen Ton, ein bisschen mecklenburgisch erdenschwer, aber dann auch wieder sehr poetisch"

Frankfurter Allgemeine 07.10.2014 Nr. 232 S. 10 

AUTORENBEITRAEGE

Beiträge von Eckert, Hannelore

Topographie des Terrors
Topographie des Terrors
von Hannelore Eckert
in unmittelbarer Nähe des Potsdamer Platzes, befanden sich von 1933 - 1945 die Zentralen des NS-Terrors: die Reichsführung-SS, der Sicherheitsdienst der SS, die Geheime Staatspolizei (Gestapo) mit „Hausgefängnis" und von 1939-1945 das Reichsicherheitshauptamt
MEHR
Volkspark Humboldthain
Volkspark Humboldthain
von Hannelore Eckert
Diese Grünanlage im Berliner Ortsteil Gesundbrunnen wurde aus Anlass des 100. Geburtstages von Alexander von Humboldt angelegt (1869-1876).
MEHR
Waldfriedhof Heerstraße
Waldfriedhof Heerstraße
von Hannelore Eckert
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
Weihnachtsmärkte in Berlin
Weihnachtsmärkte in Berlin
von Hannelore Eckert
Dem Vernehmen nach soll es in der Adventszeit etwa 60 Weihnachtsmärkte in der Stadt geben.
MEHR