Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Kennst du Gotthold Ephraim Lessing?
vorgestellt von Jürgen Krätzer

Jürgen Krätzer eröffnet uns eine neue Sicht auf den Autor. Lessing entpuppt sich als schulverdrossener Aufrührer, als Student in „schlechter Gesellschaft" und als leidenschaftlicher Glücksspieler, der sich von Job zu Job hangelt. Bewusst stellte er sich gegen die damaligen Erwartungen und prangerte die Scheuklappen der Gesellschaft an. Krätzer zeigt dies anhand unkonventioneller Fabeln und Gedichte, seiner Kritiken und Briefe. Zugleich setzt er sich mit Lessings neuartiger Theatertheorie und den aufklärerischen Werten in seinen Dramen auseinander. Dabei gelingt es ihm aufzuzeigen, wie relevant und modern deren Themen noch heute sind.

Der Britzer Garten

Der Britzer Garten

Hannelore Eckert

Er erstand 1985 als Bundesgartenschau im Süden Berlins. Die 90 Hektar große Anlage ist schwerlich an einem Tag zu erkunden. Es gibt eine große Seenlandschaft, einen Aussichtshügel, einen Wasserspielplatz, Restaurants und Cafes, Liegewiesen und natürlich viele Blumenbeete, Staudengärten, Heilkräuter, seltene Bäume und vieles mehr. "Fußmüde" können den Park mit der Museumsbahn erkunden. Ein großes Freizeitangebot und diverse Veranstaltungen locken viele Berliner und Touristen in den Park.

****

Fotos: Hannelore Eckert

Brunnen am Eingang

Brunnen im Rosengarten

Freilandlabor

Kalenderplatz

Plan des Gartens

Lokal am See

Museumsbahn

Der Britzer Garten

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Volkspark Wilmersdorf
von von Jean Gies
MEHR
Auf dem Werderschen Friedhof
von von Friedrich Hebbel
MEHR
Tempelhofer Feld
von von Jean Gies
MEHR

Der Britzer Garten

Sangerhauser Weg 1
12349 Berlin

Detailansicht / Route planen