Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Christoph Werner
Um ewig einst zu leben

Roman

Um 1815 zwei Männer, beide Maler - der eine in London, der andere in Dresden; der eine weltoffen, der andere düster melancholisch. Es sind J. M. William Turner und Caspar David Friedrich. Der Roman spielt mit der Verbindung beider.

Auch als E-Book erhältlich 

Seenrundfahrt im Süden Berlins

Seenrundfahrt im Süden Berlins

Hannelore Eckert

Los geht es an der Anlegestelle der Stern- und Kreisschifffahrt am Großen Wannsee, von dort schippert der Dampfer in den Kleinen Wannsee, der in den Pohle-See mündet. Durch den Prinz-Leopold-Kanal geht es zum Stölpchensee, dann weiter auf dem Griebnitzsee, durch die Glienicker Lake zum Jungfernsee und auf der Havel geht es zurück zum Ausgangspunkt - dem großen Wannsee. Die Tour dauert ca. zwei Stunden und ist für Naturliebhaber und an Geschichte Interessierte gleichermaßen zu empfehlen.

 

 
   
    
   
    
    
    
   
   
Start am Großen Wannsee

 

 

 

  

 

 

Strandbad Wannsee

   

   

   

   

   

   

Kleiner Wannsee

 

 

 

  

 

 

Pohlesee

 

 

 

 

  

 

Stölpchensee

 

 

 

 

 

  

Griebnitzsee

 

 

 

  

 

 

Glienicker Lake

 

 

 

 

  

 

Jungfernsee

 

  

  

 

 

 

  

Pfaueninsel

 

 

  

 

 

  

 

Schloß Babelsberg

 

 

  

 

 

 

  

Sacrower Heilandkirche

 

 

 

  

 

 

St. Peter und Paul

 

 

   

 

   

    

Blick auf Potsdam

 

 

 

  

 

  

 

Havelwasserstraße

 

 

  

  

----

Fotos: Hannelore Eckert