Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Frank Meyer

Raum 101
Erzählungen über Männer

Von dem Konflikt mit dem Vater beim Froschschenkeljagen, den abenteuerlichen Gefühlen einer Kinderliebe, den bleibenden Momenten mit dem besten Freund, die erschütternden Erlebnisse beim Bund...teils einfühlsam, teils derb erzählen die Geschichten dieser Sammlung, wie Jungen und Männer sich in verschiedenen Lebensabschnitten bewähren... oder wie sie versagen. 

Friedländer, Max

Friedländer, Max

Der 1829 in Pieß (Oberschlesien) geborene und 1872 in Wien verstorbene Jurist verbrachte seine letzten 15 Lebensjahre in Wien, wo er als Journalist wirkte und Mitbegründer des Theaters „Ronacher" war. Er studierte, zusammen mit seinem Vetter Ferdinand Lasalle, u. a. in Berlin. Während dieser Zeit schrieb er u. a. einige mundartliche Erzählungen

Beiträge dieses Autors auf www.berlin-lese.de: