Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

NEU

London kommt!

Pückler und Fontane in England

Klaus-Werner Haupt

Hardcover, 140 Seiten, 2019

Im Herbst 1826 reist Hermann Fürst von Pückler-Muskau erneut auf die Britischen Inseln, denn er ist auf der Suche nach einer vermögenden Braut. Aus der Glücksjagd wird eine Parkjagd, in deren Folge die Landschaftsgärten von Muskau und Branitz entstehen. Auch die Bewunderung für die feine englische Gesellschaft wird den Fürsten zeitlebens begleiten.

Theodor Fontane kommt zunächst als Tourist nach London, 1852 als freischaffender Feuilletonist, 1855 im Auftrag der preußischen Regierung. Seine journalistische Tätigkeit ist weitgehend unbekannt, doch sie bietet ein weites Feld für seine späteren Romane.

Die vorliegende Studie verbindet auf kurzweilige Art Biografisches mit Zeitgeschehen. Die Erlebnisse der beiden Protagonisten sind von überraschender Aktualität.

Das Dong Xuan Center in Lichtenberg

Das Dong Xuan Center in Lichtenberg

Hannelore Eckert

Auf einem großen Areal, zu DDR-Zeiten Standort der VEB Elektrokohle, befindet sich seit 2005 ein riesiges vietnamesisches Verkaufslager. In etlichen Gewerbehallen reiht sich Geschäft an Geschäft. Man hat den Eindruck „hier gibt es nichts, was es nicht gibt."

Angeboten werden u.a. Textilien, Taschen, vietnamesische Lebensmittel, Geschenkartikel, Spielzeug, Plastikblumen und vieles mehr. Man kann aber auch in zahlreichen kleinen Restaurants vietnamesisch essen, zum Friseur oder Nageldesigner gehen oder sich die gerade erstandene Jeans kürzen lassen. Außerdem gibt es Steuerberater, Fahrschulen und Reisebüros.

Viele Händler und Käufer kommen u. a. aus Polen, Belgien, Tschechien und Dänemark. Aber auch zahlreiche Berliner und Berlin-Touristen besuchen wegen der günstigen Preise dieses Center. Es ist ein Eintauchen in eine andere Welt, ein bisschen Fernost mitten
in Berlin.

Übrigens - Dong Xuan bedeutet Frühlingswiese.

Adresse: Herzbergstr. 128 in 10365 Berlin, zu erreichen mit den Straßenbahnlinien
M8 und M 21
Öffnungszeiten: Mi - Mo 9.00 - 20.00 Uhr

*****

Fotos: Hannelore Eckert

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Das Neue Museum
von Dietrich Lincke
MEHR

Das Dong Xuan Center in Lichtenberg

Herzbergstraße 128-139
10365 Berlin

Detailansicht / Route planen