Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Zu Gast in Weimar

George Eliot; deutsche Übersetzung: Nadine Erler

Zu den vielen Künstlern, die es nach Weimar zog, gehörte auch die englische Schriftstellerin George Eliot. Im Sommer 1854 verbrachte sie drei Monate im kleinen, doch weltberühmten Städtchen an der Ilm. George Eliots schriftlich festgehaltenen Eindrücke sind äußerst amüsant. Dieser Blick einer Fremden lässt Weimar in anderem Licht erschienen.

Broschüre, 40 Seiten, 2019


Historischer Weihnachtsmarkt

Historischer Weihnachtsmarkt

Hannelore Eckert

Es soll in Berlin über hundert Weihnachtsmärkte geben. Mitgezählt sind da auch die, die nur an einem Wochenende oder auch nur an einem Tag stattfinden.

In diesem Jahr ist ein neuer Markt hinzugekommen – der historische Weihnachtsmarkt auf dem RAW-Gelände im Stadtbezirk Friedrichshain, nahe dem Bahnhof Warschauer Straße. Es ist ein Weihnachtsmarkt für diejenigen, die es rustikaler mögen. Lichterketten, Musik aus der Kassette und schnelle Fahrgeschäfte gibt es hier nicht. Stattdessen können die Kinder auf handbetriebenen, aus Holz gefertigten Kettenkarussell oder Riesenrad fahren. Fackeln und Feuerstellen sind die Lichtquellen und Gaukler und Wahrsager amüsieren das Publikum. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt und man kann handgefertigte Produkte erwerben.

Geöffnet ist montags bis donnerstags von 14.00 – 22.00 h, Freitag und Samstag von 12.00 – 22.00 h Sonntag von 12.00 – 19.00 h

Der Eintritt kostet 2 Euro, für Kinder ab sechs 1 Euro

Historischer Weihnachtsmarkt

*****

Fotos: Hannelore Eckert

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Spy Museum Berlin
von Thomas Handschel
MEHR

Historischer Weihnachtsmarkt

Revaler Str. 99
10245 Berlin

Detailansicht / Route planen

Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen