Berlin-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Berlin-Lese
Unser Leseangebot

Michael G. Fritz
Auffliegende Papageien
Roman

Eine Vierecksgeschichte um alte und neue Liebe in zwei Systemen
Michael G. Fritz erzählt mit Fabulierfreude gleichnishaft und mit sinnlicher Sprache eine große Liebesgeschichte, in der ein nahezu vergessenes und zugleich einflussreiches Stück untergegangen geglaubter Welt weiterlebt.

Jüttemann, Andreas

Der Autor (geb. 1985) ist unweit der Potsdamer Stadtgrenze aufgewachsen. Er beschäftigt sich mit Verkehrs- und Medizingeschichte, arbeitet an der Universität Halle, bietet Stadtführungen an und publiziert zu stadtgeschichtlichen Themen.

Beiträge dieses Autors auf www.berlin-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen