Berlin-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Berlin-Lese
Unser Leseangebot

 

Friedrich W. Kantzenbach

Erfundenes Glück

Der Autor beschäftigt sich auf lyrischem Weg mit den essentiellen Dingen des Lebens. Er reflektiert seine reichen literarischen Begegnungen und verarbeitet Reiseerlebnisse und persönliche Bekanntschaften mit Menschen, die ihn beeindruckten. Zunehmend durchdringen die Themen Krankheit, Tod und Vergänglichkeit seine Texte.

 

Schloss Britz und Gutsgarten

Schloss Britz und Gutsgarten

Hannelore Eckert

Schloss Britz, 1706 erbaut, ist das ehemalige Herrenhaus auf dem Rittergut des Dorfes Berlin-Britz. Seit dem 18. Jahrhundert befand es sich im Besitz preußischer Hofbeamter und Staatsminister.
1971 wurde es unter Denkmalschutz gestellt. Der Stadtbezirk Neukölln ließ das Schloss restaurieren und die Parkanlage rekonstruieren. Die Kulturstiftung Schloss Britz bietet seit 1989 ein vielfältiges Programm an, u. a. Museum im Schloss und Konzerte im Gutshof.

Schloss Britz & Gutsgarten

****

Fotos: Hannelore Eckert

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Die Humboldt-Box
von Dietrich Lincke
MEHR
Gedächtniskirche
von Gerhard Klein
MEHR

Schloss Britz und Gutsgarten

Alt-Britz 73,
12359 Berlin

Detailansicht / Route planen

Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen