Berlin-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Berlin-Lese
Unser Leseangebot

Karlheinz Fingerhut
Kennst du Franz Kafka?

Was für ein komischer Kauz muss dieser Kafka wohl gewesen sein, dass kaum ein Lehrer so recht weiß, wie ihn vermitteln. Dabei ließen sich Kafkas Texte mit Träumen vergleichen, und die kennt doch jeder.
Karlheinz Fingerhut ermöglicht in diesem Buch einen leichteren Zugang zum Menschen Kafka und zu seinen teils verwirrenden Werken.

Der Bärenzwinger im Köllnischen Park

Der Bärenzwinger im Köllnischen Park

Hannelore Eckert

Die Berliner Stadtbärin Schnute und ihre Tochter Maxi „wohnen" im Bärenzwinger am Köllnischen Park, gleich hinter dem Märkischen Museum. Der Architekt Georg Lorenz erbaute diesen Zwinger, der im August 1939 offiziell übergeben wurde. Der Verein Berliner Bärenfreunde e. V., gegründet 1994, erforscht und pflegt die über 730-jährige Bärentradition Berlins. Beliebt bei der Bevölkerung sind die öffentlichen Geburtstagsfeiern für Schnute (30) und Maxi (25) und der „Tag des Berliner Bären" (22. März), die auf Anregung des Vereins celebriert werden.

Hannelore Eckert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

****

Fotos: Hannelore Eckert

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Senefelderplatz
von Dietrich Lincke
MEHR
Holocaust - Mahnmal
von Florian Russi
MEHR

Der Bärenzwinger im Köllnischen Park

Wallstraße 51
10179 Berlin

Detailansicht / Route planen

Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen