Berlin-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Berlin-Lese
Unser Leseangebot

Das verlassene Krankenhaus bei Tschernobyl

Nic

Heft, 28 Seiten, 2020 - ab 23 Nov. erhältlich

Die Stadt Prypjat liegt nur 3 Kilometer von Tschernobyl entfernt. Im hiesigen Krankenhaus wurden unmittelbar nach der Explosion des Atomreaktors die ersten stark verstrahlten Opfer behandelt. Viele von Ihnen sind an der massiven Strahlenbelastung gestorben.

Am 27. April 1986, einen Tag nach der Nuklearkatastrophe, wurde die Prypjat evakuiert. Seither ist die Stadt, wie auch das hier gezeigte Krankenhaus verwaist. 30 Jahre Leerstand hinterlassen Ihre Spuren. Nic führt uns auf einem Rundgang durch verlassene Gänge vorbei an verfallenen OP-Sälen und Behandlungszimmern.

Für alle Fans von Lost Places.

Ab 4 Heften versenden wir versandkostenfrei.

Der Britzer Garten

Der Britzer Garten

Hannelore Eckert

Er erstand 1985 als Bundesgartenschau im Süden Berlins. Die 90 Hektar große Anlage ist schwerlich an einem Tag zu erkunden. Es gibt eine große Seenlandschaft, einen Aussichtshügel, einen Wasserspielplatz, Restaurants und Cafes, Liegewiesen und natürlich viele Blumenbeete, Staudengärten, Heilkräuter, seltene Bäume und vieles mehr. "Fußmüde" können den Park mit der Museumsbahn erkunden. Ein großes Freizeitangebot und diverse Veranstaltungen locken viele Berliner und Touristen in den Park.

****

Fotos: Hannelore Eckert

Brunnen am Eingang

Brunnen im Rosengarten

Freilandlabor

Kalenderplatz

Plan des Gartens

Lokal am See

Museumsbahn

Der Britzer Garten

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Die Jungfernbrücke
von Gerhard Klein
MEHR
Söhnel-Werft
von Andreas Jüttemann
MEHR
East Side Gallery
von Hannelore Eckert
MEHR
Senefelderplatz
von Dietrich Lincke
MEHR

Der Britzer Garten

Sangerhauser Weg 1
12349 Berlin

Detailansicht / Route planen

Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen