Berlin-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Berlin-Lese
Unser Leseangebot

Kennst du Antoine
de Saint-Exupéry?

Karlheinrich Biermann

Großer Beliebtheit erfreut sich noch heute die Geschichte vom kleinen Prinzen, jenem philosophischen Märchen, das von Liebe, Freundschaft und Tod handelt. Darin geht Saint Exupery der Frage nach dem Sinn des Lebens nach und blickt zurück auf sein eigenes: das Abenteuer einer Bruchlandung, das Überleben in der Wüste, die Sehnsucht nach der verlorenen Liebe … all das war dem Autor nur allzu vertraut.

Gedenkort Rummelsburg

Gedenkort Rummelsburg

Tina Hoffmann

Ganze 110 Jahre umfasst die bewegende Geschichte des Areals, das seit 2015 mit der Open-Air-Ausstellung „Gedenkort Rummelsburg“ an diese erinnert. Eröffnet wurde der Gebäudekomplex zur Zeit des Kaiserreiches 1879 zunächst als Arbeitshaus, in dem Obdachlose, Bettler und Prostituierte untergebracht wurden. Diese wurden von der Stadt zur unbezahlten Arbeit auf Feldern gezwungen.

Ein noch dunkleres Kapitel erlebte der heutige Gedenkort zur Zeit des Nationalsozialismus. Nach Hitlers Machtergreifung wurden sogenannte „Asoziale“ in dieser „Kommunalen Sammelanstalt“ interniert. Viele von ihnen fielen den Euthanasiemorden der „Aktion T4“ zum Opfer. Doch auch in späteren Jahren wurden die Gebäude zur Inhaftierung genutzt. Bis 1989 befand sich hier das zentrale Ost-Berliner Männergefängnis. Zu den überwiegend politischen Häftlingen zählten unter anderem Stasichef Erich Mielke und Erich Honecker.

Besucher können heute vor Ort an 21 Stelen ausgewählte Biografien einstiger Insassen nachlesen. Zusätzlich steht eine App zur Verfügung, die Interessierte mit Zeitzeugenberichten, weiteren Biografien und historischen Fotografien über das rund um die Uhr zugängliche Gelände führt. Hierfür kann man sich gut 2 Stunden Zeit nehmen und anschließend weitere Sehenswürdigkeiten wie die Knabenhäuser oder den Industriepark Klingenberg an der Rummelsburger Bucht besichtigen.

*****

Fotos: Tina Hoffmann

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Das Alte Museum
von Dietrich Lincke
MEHR
Söhnel-Werft
von Andreas Jüttemann
MEHR
Der Britzer Garten
von Hannelore Eckert
MEHR
Der historische Hafen
von Hannelore Eckert
MEHR
Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen