Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Das verlassene Krankenhaus bei Tschernobyl

Nic

Heft, 28 Seiten, 2020 - ab 23 Nov. erhältlich

Die Stadt Prypjat liegt nur 3 Kilometer von Tschernobyl entfernt. Im hiesigen Krankenhaus wurden unmittelbar nach der Explosion des Atomreaktors die ersten stark verstrahlten Opfer behandelt. Viele von Ihnen sind an der massiven Strahlenbelastung gestorben.

Am 27. April 1986, einen Tag nach der Nuklearkatastrophe, wurde die Prypjat evakuiert. Seither ist die Stadt, wie auch das hier gezeigte Krankenhaus verwaist. 30 Jahre Leerstand hinterlassen Ihre Spuren. Nic führt uns auf einem Rundgang durch verlassene Gänge vorbei an verfallenen OP-Sälen und Behandlungszimmern.

Für alle Fans von Lost Places.

Ab 4 Heften versenden wir versandkostenfrei.

Das macht die Berliner Luft

Das macht die Berliner Luft

Berlin! - Hör ich den Namen bloß,
Da muß vergnügt ich lachen!
Wie kann man da für wenig Moos
Den dicken Wilhelm machen!
Warum lässt man auf märk'schen Sand
Gern alle Puppen tanzen?
Warum ist dort das Heimatland
Der echt Berliner Pflanzen?

Ja, ja, ja das ist die Berliner Luft, Luft, Luft,
So mit ihrem holden Duft, Duft, Duft,
Wo nur selten was verpufft, pufft, pufft
Dieser Luft, Luft, Luft.
Das macht die Berliner Luft.

Ich frug ein Kind mit gelbe Schuh:
„Wie alt bist du denn, Kleene?"
Da sagt sie schnippisch: „Du, nanu
Ich wird schon nächstens zehne!"
Doch fährt nach Britz sie mit Maman,
Dann sagt die kleine Hexe
Zum Schaffner von der Straßenbahn:
„Ick wird erst nächstens sechse!"

Ja, ja, ja, das ist die Berliner Luft, Luft. Luft,
So mit ihrem holden Duft, Duft, Duft,
Wo nur selten was verpufft, pufft, pufft
In dem Duft, Duft, Duft
Dieser Luft, Luft, Luft.
Das macht die Berliner Luft!

Der richtige Berliner gibt
Sich gastfrei und bescheiden,
Drum ist er überall beliebt,
Und jeder kann ihn leiden.
Wenn sonst man: „Mir kann keener!" sagt,
So sagt in jedem Falle,
Wenn`s dem Berliner nicht behagt,
Er sanft: „Mir könn`se alle!"

Ja, ja, ja das ist die Berliner Luft, Luft, Luft,
So mit ihrem holden Duft, Duft, Duft,
Wo nur selten was verpufft, pufft, pufft
In dem Duft, Duft, Duft
Dieser Luft, Luft, Luft.
Das macht die Berliner Luft!

Heinz Bolten-Baeckers (1871-1938

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Nehm`n Sie`n Alten!
von Otto Reutter
MEHR
Berliner Lindenlied
von Joachim Ringelnatz
MEHR
Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen