Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Gefangen im Netz der Dunkelmänner

Berndt Seite, Annemarie Seite und Sibylle Seite

Berndt Seite und seine Familie möchten sich die »Stasi« von der Seele schreiben, um nicht ein Leben lang mit der DDR-Diktatur konfrontiert zu bleiben. Der Text soll einen Beitrag zur Aufarbeitung der SED-Diktatur leisten. 

Blamier mich nicht, mein schönes Kind

Blamier mich nicht, mein schönes Kind

Heinrich Heine

Blamier mich nicht, mein schönes Kind,
Und grüß mich nicht unter den Linden,
Wenn wir nachher zu Hause sind,
Wir sich schon alles finden.

----
Heinrich Heine (1797 - 1856)

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Der Geisterbahnhof
von Manfred Meier
MEHR
Das Berliner Lied
von Adolf Glassbrenner
MEHR
Berliner auf Reisen
von Kurt Tucholsky
MEHR