Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Winckelmann im Kreise der Gelehrten

Klaus-Werner Haupt

Das Gemälde "Winckelmann im Kreise der Gelehrten in der Nöthnitzer Bibliothek" von Theobald Reinhold Anton Freiherr von Oer steht im Mittelpunkt dieser Abhandlung über Winckelmann. Es dient dem Autor als Vorlage für eine kurze szenische Darstellung, in der die Geisteshaltungen und die Kontroversen der zwölf Gelehrten sichtbar werden.
Insgesamt besteht das Heft aus drei Teilen. Einem Kurzabiss zum Maler von Ohr, dessen Bild im Mittelpunkt steht, dann der szenischen Abhandlung, die das Bild zum Leben erweckt. Anschließend wird in einem wissenschaftlichen Abriss Winckelmann als Wegbereiter der Weimarer Klassik abgehandelt.

AUTORENBEITRAEGE

Beiträge von Eckert, Hannelore

"Klunkerkranich"
von Hannelore Eckert
MEHR
Abteibrücke und Insel Berlin in Alt-Treptow
Abteibrücke und Insel Berlin in Alt-Treptow
von Hannelore Eckert
Die Brücke wurde 1915/16 erbaut, ist die erste Stahlverbundbrücke Deutschlands und steht heute unter Denkmalschutz
MEHR
Alter Garnisonfriedhof
Alter Garnisonfriedhof
von Hannelore Eckert
MEHR
ALLE BEITRÄGE ANZEIGEN
Bergmannstraße
Bergmannstraße
von Hannelore Eckert
In fast allen Berliner Reiseführern wird sie genannt - die Bergmannstraße in Kreuzberg. Und daher flanieren dort auch Ströme von Touristen durch diese angesagte Straße.
MEHR
Berliner Eisbein
von Hannelore Eckert
MEHR
Berliner Erbspüree
von Hannelore Eckert
MEHR