Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Der Bronstein-Defekt

und andere Geschichten

Christoph Werner

"Ich stellte bald an mir selbst die Verführung durch Zählen und Auswerten fest und empfand die Wonne, Gesetzmäßigkeiten bei gewissen Massenerscheinungen festzustellen. Nichts war vor mir sicher. Als erstes machte ich mich über die Friedhöfe her..."

Geflügelleber nach Berliner Art

Hannelore Eckert

Zutaten:

500g Geflügelleber,

10 Apfelscheiben,

3 Zwiebeln,

75 g Butter

etwas Mehl und Petersilie.

Die gewaschenen Leberstücke mit Mehl bestäuben, auf beiden Seiten in Butter braten und anschließend salzen. Die vorbereiteten Apfelscheiben (ohne Schale, ca. 1 cm dick) und die Zwiebelscheiben im vorhandenen Bratenfett rösten. Die Leberstücke mit Apfel- und Zwiebelscheiben anrichten und mit gehackter Petersilie garnieren. Dazu schmeckt am besten Kartoffelbrei.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Berliner Apfelkuchen
von Sabine Herda
MEHR
Osterbrot
von Hannelore Eckert
MEHR
Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen