Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Über Werte und Tugenden

Florian Russi

Mehr denn je wird über die althergebrachten Werte und Tugenden diskutiert. Sind Tugenden und Werte Begriffe aus der Klamottenkiste oder bestimmen sie auch heute noch unser Handeln? 

Berliner Eisbein

Hannelore Eckert

Zutaten:

2 kg gepökeltes Eisbein,

2 Zwiebeln,

5 Pimentkörner,

3 Lorbeerblätter,

4 Pfefferkörner, eine Prise Zucker, 1 Teelöffel Kümmel.

Das zerteilte Eisbein wird mit viel Wasser, den Gewürzen und geschälten Zwiebeln auf mittlerer Flamme gar gekocht. Die Prise Zucker sorgt für eine appetitliche Farbe.
Eisbein wird mit Kartoffeln, Erbspüree und Sauerkraut serviert.

 

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Berliner Erbspüree
von Hannelore Eckert
MEHR
Berliner Luft
von Hannelore Eckert
MEHR
Werbung