Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot
Strandgut
Ein Inseltagebuch

Berndt Seite

Die Ostsee ist ein Sehnsuchtsort, an dem man seine Gedanken mit dem Meer schweifen lassen kann. Beim Anblick der Wellenbewegungen kommen Erinnerinerungen an das Auf und Ab des Lebens auf. In eindrucks- und stimmungsvollen Bildern beschreibt Berndt Seite in seinem Tagebuch philosophische Reflexionen in Rückblick auf sein privates und poltisches Leben. Das raue und derbe Klima der Ostsee, die verschiedenen Jahreszeiten am Meer haben dabei ihren ganz eigenen Charme und helfen ihm, alte Dinge abzustreifen und wieder zu sich selbst zu finden.

Winterwelt am Potsdamer Platz

Winterwelt am Potsdamer Platz

Hannelore Eckert

Seit dem 21. 11. 2016 gibt es sie wieder – die Winterwelt in der Mitte der Stadt. Eine Rodelbahn,

mit Blick auf das Brandenburger Tor, Eisstockschießen und eine Eisbahn auf dem Marlene-Dietrich-

Platz. An der Alten Potsdamer Straße stehen die Buden mit Kunstgewerbe, Spielzeug, Textilien und

vielem mehr. Für das leibliche Wohl sorgen Glühweinbuden und Schmankerl-Hütten.

Wer nach der sportlichen Betätigung stilvoller essen möchte, dem empfehle ich einen Besuch bei

„Tony Romas“. Dort gibt es die leckersten Rippchen von ganz Berlin.

Aber auch ein Besuch in den „Potsdamer Platz Arkaden“ bietet sich an. Es ist das am stilvollsten,

weihnachtlich geschmückte Einkaufszentrum der Stadt. Und wer auch im Winter gern Eis isst,

der sollte unbedingt bei dem italienischen Eiscafé in der ersten Etage einkehren.

Winterwelt am Potsdamer Platz

*****

Fotos: Hannelore Eckert

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Winterwelt am Potsdamer Platz

Alte Potsdamer Str. 1
10785 Berlin

Detailansicht / Route planen

Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen