Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot
Strandgut
Ein Inseltagebuch

Berndt Seite

Die Ostsee ist ein Sehnsuchtsort, an dem man seine Gedanken mit dem Meer schweifen lassen kann. Beim Anblick der Wellenbewegungen kommen Erinnerinerungen an das Auf und Ab des Lebens auf. In eindrucks- und stimmungsvollen Bildern beschreibt Berndt Seite in seinem Tagebuch philosophische Reflexionen in Rückblick auf sein privates und poltisches Leben. Das raue und derbe Klima der Ostsee, die verschiedenen Jahreszeiten am Meer haben dabei ihren ganz eigenen Charme und helfen ihm, alte Dinge abzustreifen und wieder zu sich selbst zu finden.

Berliner Apfelkuchen

Berliner Apfelkuchen

Sabine Herda

1 ½ -fache Menge Mürbeteig nach Grundrezept
1l dickes, gesüßtes Apfelmus
ca. 75g Korinthen
½ TL Zimt
2 EL Stärkemehl
weiße Zuckerglasur

Grundrezept Mürbeteig

250g Mehl
1 Ei
125g Margarine
65g Zucker
Salz
1 Pck. Vanillezucker

Alles rasch, aber gründlich untereinanderkneten und den Teig sofort für mindestens 30 Min. kalt gestellt lassen, dann nach Rezept weiterverarbeiten.

  • Teig in einer gefetteten Springform auslegen, Rand andrücken
  • Apfelmus, Korinthen, Zimt und Stärkemehlverrühren und auf den Teig streichen
  • Rest Teig als Streifen oder Muster auf den Teig und das Mus legen
  • bei Mittelhitze (180-220°) backen für ca. 50 Min.
  • mit einer Zuckerglasur überziehen oder mit zerlassener Butter bestreichen und mit Puderzucker besieben

*****

Vorschaubild: Sabine Herda