Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Heft 2

B-Z! Das ist nett! (Teil 1)

In diesem Arbeitsheft werden alle Konsonanten eingeführt, die sich beim Sprechen gut dehnen lassen. Dazu kommen noch einige Vokale (Zwie- und Umlaute).

Berliner Apfelkuchen

Berliner Apfelkuchen

Sabine Herda

1 ½ -fache Menge Mürbeteig nach Grundrezept
1l dickes, gesüßtes Apfelmus
ca. 75g Korinthen
½ TL Zimt
2 EL Stärkemehl
weiße Zuckerglasur

Grundrezept Mürbeteig

250g Mehl
1 Ei
125g Margarine
65g Zucker
Salz
1 Pck. Vanillezucker

Alles rasch, aber gründlich untereinanderkneten und den Teig sofort für mindestens 30 Min. kalt gestellt lassen, dann nach Rezept weiterverarbeiten.

  • Teig in einer gefetteten Springform auslegen, Rand andrücken
  • Apfelmus, Korinthen, Zimt und Stärkemehlverrühren und auf den Teig streichen
  • Rest Teig als Streifen oder Muster auf den Teig und das Mus legen
  • bei Mittelhitze (180-220°) backen für ca. 50 Min.
  • mit einer Zuckerglasur überziehen oder mit zerlassener Butter bestreichen und mit Puderzucker besieben

*****

Vorschaubild: Sabine Herda

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Kassler Rippenspeer
von Hannelore Eckert
MEHR
Berliner Erbspüree
von Hannelore Eckert
MEHR
Kalte Ente
von Hannelore Eckert
MEHR