Berlin-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Berlin-Lese
Unser Leseangebot

Hans-Jürgen Malles
Kennst du Friedrich Hölderlin?

Seine Werke gehört neben denen Goethes und Schillers zu den bedeutendsten der deutschen Klassik, auch wenn sein Leben im Wahnsinn endete. Eine Hinführung zum Verständnis von Hölderlins Persönlichkeit und Werk bietet Deutschlehrer Malles hier. Der Leser erhält Einblicke in ein facettenreiches Leben voller Höhen und Tiefen und darf teilhaben an Hölderlins Begeisterung für die Französische Revolution und die griechische Antike. Auch die Liebe zu Susette Gontard soll nicht unerwähnt bleiben.

Zwischenbericht zum Humboldt Forum

Zwischenbericht zum Humboldt Forum

Hannelore Eckert

Nach einem Jahr gab es jetzt wieder zwei Tage der offenen Tür auf der Baustelle des Schlosses. Das Interesse der Berliner und ihrer Gäste war riesig, zirka 40 000 Besucher kamen. Das ist ja auch nicht verwunderlich, handelt es sich doch um Deutschlands ambitioniertesten Kulturbau. Im Vergleich zum Vorjahr sind riesige Fortschritte zu sehen – die rekonstruierte Fassade nimmt Formen an und der Innenausbau schreitet voran.Aber schauen Sie selbst… (Siehe auch Momentaufnahmen – Wiederrichtung des BerlinerSchlosses als Humboldt Forum 2016)

P. S. Der Bau liegt, entgegen aller Berliner Gepflogenheiten, immer noch im Zeit- und Kostenplan!

Hannelore Eckert

Humboldt Forum

*****

Fotos: Hannelore Eckert

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Kunstgewerbemuseum
von Dietrich Lincke
MEHR
Rotes Rathaus
von Gerhard Klein
MEHR
Der Tränenpalast
von Hannelore Eckert
MEHR

Zwischenbericht zum Humboldt Forum


Detailansicht / Route planen

Werbung
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen