Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Das Kräuterweib vom Hexenberg, Band 2

Bedeutung und Anwendung von Heil- und Gewürzpflanzen

Diese übersichliche kleine Broschüre vermittelt althergebrachtes Wissen um die Zubereitung und Wirkung hiesiger Kräuter und Heilpflanzen.

Wie schon im ersten Heft sind hier Tipps für die Herstellung eigener Hausmittelchen gegen allerhand Alltagszipperlein, wie Erkältungen, Husten, Rheumaschmerzen, Insektenstiche, Nervenleiden oder Hautprobleme gesammelt.

Türkischer Markt in Neukölln

Türkischer Markt in Neukölln

Hannelore Eckert

Auf diesem Markt am Maybachufer fühlt man sich ein bisschen wie im Orient. Von den meist ausländischen Händlern werden Obst und Gemüse, türkische Spezialitäten, diverse Käsesorten, Backwaren, Blumen, Stoffe und vieles andere mehr angeboten.


An den Markttagen herrscht ein dichtes Gedränge in den engen Gassen (ca. 150 Händler). Man kann bei einem frisch gepressten Orangensaft oder einem türkischen Kaffee eine Verschnaufpause einlegen. Überwiegend kaufen hier türkische und arabische Großfamilien ein, denn die Preise sind unschlagbar günstig.

Öffnungszeiten: Dienstags und Freitags von 11.00 Uhr - 18.30 Uhr
Erreichbar mit der U8 (Bhf. Schönleinstr.) und der Buslinie 140

----

Fotos: Hannelore Eckert

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Die Westfälische Straße
von von Hannelore Eckert
MEHR
Das Museum für Kommunikation
von von Dietrich Lincke
MEHR
Senefelderplatz
von von Dietrich Lincke
MEHR
Der Körnerpark in Neukölln
von von Hannelore Eckert
MEHR