Berlin Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.berlin-lese.de
Unser Leseangebot

Winckelmann im Kreise der Gelehrten

Klaus-Werner Haupt

Das Gemälde "Winckelmann im Kreise der Gelehrten in der Nöthnitzer Bibliothek" von Theobald Reinhold Anton Freiherr von Oer steht im Mittelpunkt dieser Abhandlung über Winckelmann. Es dient dem Autor als Vorlage für eine kurze szenische Darstellung, in der die Geisteshaltungen und die Kontroversen der zwölf Gelehrten sichtbar werden.
Insgesamt besteht das Heft aus drei Teilen. Einem Kurzabiss zum Maler von Ohr, dessen Bild im Mittelpunkt steht, dann der szenischen Abhandlung, die das Bild zum Leben erweckt. Anschließend wird in einem wissenschaftlichen Abriss Winckelmann als Wegbereiter der Weimarer Klassik abgehandelt.

Türkischer Markt in Neukölln

Türkischer Markt in Neukölln

Hannelore Eckert

Auf diesem Markt am Maybachufer fühlt man sich ein bisschen wie im Orient. Von den meist ausländischen Händlern werden Obst und Gemüse, türkische Spezialitäten, diverse Käsesorten, Backwaren, Blumen, Stoffe und vieles andere mehr angeboten.


An den Markttagen herrscht ein dichtes Gedränge in den engen Gassen (ca. 150 Händler). Man kann bei einem frisch gepressten Orangensaft oder einem türkischen Kaffee eine Verschnaufpause einlegen. Überwiegend kaufen hier türkische und arabische Großfamilien ein, denn die Preise sind unschlagbar günstig.

Öffnungszeiten: Dienstags und Freitags von 11.00 Uhr - 18.30 Uhr
Erreichbar mit der U8 (Bhf. Schönleinstr.) und der Buslinie 140

----

Fotos: Hannelore Eckert

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Domäne Dahlem
von Hannelore Eckert
MEHR
Aquarium Berlin
von Jean Gies
MEHR