Berlin-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Berlin-Lese
Unser Leseangebot

Frank Meyer

Raum 101
Erzählungen über Männer

Von dem Konflikt mit dem Vater beim Froschschenkeljagen, den abenteuerlichen Gefühlen einer Kinderliebe, den bleibenden Momenten mit dem besten Freund, die erschütternden Erlebnisse beim Bund...teils einfühlsam, teils derb erzählen die Geschichten dieser Sammlung, wie Jungen und Männer sich in verschiedenen Lebensabschnitten bewähren... oder wie sie versagen. 

Lincke, Dietrich

Lincke, Dietrich

Der 1936 in Berlin geborene Jurist war bis zu seiner Pernsionierung auf verschiedenen Stationen im diplomatischen Dienst tätig, zuletzt als Botschafter bei den Internationalen Organisationen in Rom. Er war Ritter des evangelischen Johanniterordens und seit 2009 Vorsitzender des Kuratoriums der Trägerwerke Soziale Dienste mit Hauptsitz in Weimar und Tochtergesellschaften in sieben Bundesländern, darunter Berlin und Brandenburg.

Ein ausführliches Porträt von Dietrich Lincke finden Sie in der Kategorie "Persönlichkeiten".

Beiträge dieses Autors auf www.berlin-lese.de:


Weitere Beiträge auf:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen